5 Tipps gegen Haarausfall

In der heutigen Gesellschaft legen wir viel Wert auf das Aussehen, und dazu gehören auch unsere Haare. Starkes, gesund aussehendes Haar ist die Idealvorstellung, aber es ist wichtig zu wissen, dass Haarausfall ein sehr häufiges Phänomen ist: Im Alter von 50 Jahren ist etwa jeder zweite Mann von unfreiwilligem Haarausfall betroffen.  

Wenn du mit dünner werdendem Haar oder Haarausfall zu kämpfen hast, bist du nicht allein aber das kann dein Selbstbewusstsein und dein Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Zum Glück bist du in dieser Situation nicht völlig machtlos: Lies weiter, um zu erfahren, was du dagegen tun kannst! 

Ist es möglich, Haarausfall zu vermeiden?

In den meisten Fällen hängt Haarausfall mit erblichen Faktoren zusammen. Wirf einen Blick auf die Familienbilder: Wenn viele deiner männlichen Verwandten an Haarausfall leiden, ist es wahrscheinlicher, dass auch du davon betroffen bist. Genetisch bedingter Haarausfall äußert sich in der Regel durch einen langsam zurückweichenden Haaransatz oder eine Ausdünnung am Scheitel.  

Es gibt jedoch noch andere Faktoren, die bei Haarausfall eine Rolle spielen können. Wenn du kostspielige Eingriffe wie Transplantationen oder Laserbehandlungen vermeiden möchtest, können dir auch bestimmte Änderungen deines Lebensstils helfen, dein Haar zu behalten oder den Haarausfall zu verringern. 

Mit dem Rauchen aufhören

Für Raucher ist das vielleicht eine bittere Wahrheit: Menschen, die rauchen, leiden häufiger an Haarausfall. Eine Studie aus dem Jahr 2020 mit 1000 Teilnehmern hat ergeben, dass die meisten Raucher bis zu einem gewissen Grad von Haarausfall betroffen waren, während es bei den Nichtrauchern nur knapp die Hälfte der Teilnehmer davon betroffen war.** 

Entspanne dich bei einer Kopfhautmassage

Das Massieren der Kopfhaut fühlt sich sehr angenehm an, aber das ist noch nicht alles: Es stimuliert auch die Haarfollikel und kann helfen, die Haardicke und das Wachstum zu verbessern. Dafür brauchst du keine speziellen Produkte - drücke einfach deine Finger fest und sanft gegen deine Kopfhaut und massiere sie mindestens 5 Minuten pro Tag.     

Ernähre dich gesund

Das versteht sich von selbst: Ernähre dich ausgewogen, reich an Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, ungesättigten Fetten und magerem Eiweiß. Versuche, den Verzehr von Süßigkeiten einzuschränken und achte darauf, dass du viel Wasser trinkst. Gesunde Ernährungsgewohnheiten können nicht nur zu deinem allgemeinen Wohlbefinden beitragen, sondern die Ernährung spielt auch eine wichtige Rolle für die Gesundheit deiner Haare.

Bestimmte Vitamine und Mineralstoffe sind besonders wichtig, also konzentriere dich auf diese Lebensmittelgruppen: 

  • Eisenhaltige Lebensmittel (Bohnen, grünes Blattgemüse, eisenhaltiges Getreide, Eier)
  • Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind (Lachs, Makrele, Thunfisch, Leinsamen, Eigelb, Hanfsamen, Walnüsse)
  • Lebensmittel mit hohem Proteingehalt (Eier, mageres Fleisch, Meeresfrüchte)

Nimm den Stresspegel genau unter die Lupe

Stress wird seit langem als einer der möglichen Faktoren genannt, die zum Haarausfall führen. Studien deuten darauf hin, dass viel Stress (lang- oder kurzfristig), die Erhöhung des Cortisolspiegels auslöst, die normale Aktivität der Haarfollikel beeinträchtigen kann und somit zu Haarausfall führen kann.**     

Obwohl wir Stress nicht ganz vermeiden können, können wir einige Strategien anwenden, um ihn zu bewältigen: 

  • Regelmäßige körperliche Aktivität
  • Meditation
  • Ausruhen und ausreichend Schlaf bekommen
  • Sich auf entspannende Hobbys konzentrieren

MR STRONG HAIR - ein wirksames Ergänzungsmittel gegen Haarausfall

Wir haben Mr Strong Hair entwickelt, um Haarausfall zu bekämpfen, das Haarwachstum zu fördern und die Haare zu stärken! Dieses revolutionäre Produkt auf Basis von natürlichen Wirkstoffen wirkt sehr schnell und liefert die ersten Ergebnisse schon innerhalb von 28* Tagen!

  • Mit 10 Inhaltsstoffen auf natürlicher Basis wie AnaGain™ Nu, Maidenhair-Farn und Heidelbeerextrakt

  • Stimuliert das Haarwachstum und bekämpft Haarausfall mit dem patentierten Inhaltsstoff AnaGain™ Nu

  • Aktiviert die Mikrozirkulation der Kopfhaut für gesünderes Haar

  • Klinisch erwiesene Anti-Haarausfall-Wirkung: 33,9*% Reduzierung des Haarausfalls nach 28 Tagen, 37*% Reduzierung nach 2 Monaten

  • 95*% der Anwender haben einen Rückgang des Haarausfalls festgestellt 

Teste Mr Strong Hair jetzt und profitiere von einem Sonderpreis, den es nur hier gibt!  

*Haftungsausschluss: Die Wirkung des Produkts kann von Person zu Person unterschiedlich sein und von den auf der Website beschriebenen Wirkungen abweichen. Unsere Produkte dienen nicht der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten oder schweren Erkrankungen. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil beizubehalten.

**Quellen:

Cafasso, Jacquelyn. “17 Ways to Stimulate Hair Growth for Men in 2022.” Healthline, Healthline Media, 17 Oct. 2022, www.healthline.com/health/hair-loss-treatments-for-men#lifestyle-changes.

Salem, AS, Ibrahim, HS, Abdelaziz, HH, Elsaie, ML. Implications of cigarette smoking on early-onset androgenetic alopecia: A cross-sectional Study. J Cosmet Dermatol. 2021; 20: 1318– 1324. https://doi.org/10.1111/jocd.13727

Marsha McCulloch, RD. “Elevated Cortisol Ages Skin and Hair.” Can High Cortisol Levels Affect Hair And Nails? - Life Extension, Life Extension Magazine®, 1 July 2021, https://www.lifeextension.com/magazine/2021/9/high-cortisol-ages-skin-hair.