3 Gründe, warum du immer noch kein Sixpack hast

Wir alle wollen das ganze Jahr über für den Strand sein. Aber manchmal, auch wenn wir im Fitnessstudio oder zu Hause hart trainieren, scheinen wir einfach keine Ergebnisse zu erzielen und das begehrte Sixpack zu bekommen scheint unmöglich.

Werfen wir einen Blick auf einige der Gründe, warum du vielleicht (noch!) kein straffes, gemeißeltes Sixpack hast.

1. Du machst zu viele Situps

Ja, sogar viele Sit-ups zu machen, ist nicht unbedingt sinnvoll. Zunächst einmal sei daran erinnert, dass man Bauchfett nicht loswird, indem man übermäßig trainiert. Auch wenn du die richtigen Übungen machst, machst du sie vielleicht einfach zu oft und die Muskeln haben keine Zeit, sich zu regenerieren.

Achte darauf, dass du nicht immer dieselbe Übung ausführst, mache ein rotierendes Programm und füge deinen Sit-ups und Unterarmstützen/Planks (in Bauch- und Seitlage), Russian Twists und andere Übungen hinzu, die deinen Bauch trainieren. Und falls du das noch nicht getan hast, solltest du auch Ausdauertraining in dein Trainingsprogramm einbauen.

2. Dir fehlt die richtige Technik

Nimm dir einen Moment Zeit und achte darauf, welche Muskeln bei einer Übung angespannt sind. Bei Crunches zum Beispiel solltest du darauf achten, dass du dein Kinn nicht auf die Brust fallen lässt und deine Hüfte vom Boden abhebst. Bei Unterarmstützen sollte dein Körper eine gerade Linie von den Schultern zu den Hüften und weiter zu den Knöcheln bilden.

Lass deine Technik von einem Personal Trainer überprüfen oder sieh dir im Internet Workouts an, um eine detaillierte Erklärung zu erhalten. Egal, welche Übung du ausführst, achte immer auf deine Technik. 

3. Falsche Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist ein guter Anfang, da sind wir uns alle einig. Aber selbst wenn deine Lebensmittelauswahl in Ordnung ist, solltest du einen weiteren Blick darauf werfen. Wenn du abnehmen willst und versuchst, Fett zu verlieren, solltest du normalerweise den Schwerpunkt auf die Zufuhr von (magerem) Eiweiß legen und Kohlenhydrate und Fett einschränken. Außerdem solltest du auf die Nährstoffe achten und möglichst vollwertige, unverarbeitete Lebensmittel zu dir nehmen.

Dennoch braucht dein Körper Kohlenhydrate (als Treibstoff) und eine gewisse Menge an ungesättigtem Fett.

Was kann man sonst noch tun?

Sobald du deinen Trainingsplan angepasst, deine Technik überprüft und deinen Ernährungsplan überarbeitet hast, ist der Weg zu einer straffen und definierten Körpermitte nicht mehr weit. Aber manchmal zeigen sich die Ergebnisse einfach nicht so, wie wir es uns wünschen (und erwarten). Es gibt etwas, das du tun kannst, um dennoch über die Ziellinie zu kommen!

Einer der Hauptgründe für den ausbleibenden Erfolg sind in der Regel Völlegefühl und Wassereinlagerungen. Unser einmaliges Sixpack Paket wird dir helfen, die Ergebnisse zu erzielen, die du dir schon immer gewünscht hast!

Das Paket enthält Turbo Fix - ein Getränk, das eine Reduzierung von überschüssigem Wasser garantiert und Völlegefühl innerhalb weniger Tage beseitigt, den Easy Burn Fatburner, der dich mit CarnipureTM - dem reinsten L-Carnitin auf dem Markt - begeistern wird, und den 6Pack Accelerator Improved, der dir zu einem wohlgeformten Körper verhilft, indem er gezielt Bauchfett bekämpft.

Sixpack wird geladen...

Produkte für Sie