9 überraschende Gründe, warum du nicht abnimmst

Hast du schon öfter versucht abzunehmen und bist dabei schon öfter gescheitert als du zählen kannst? Das kennen wir. Es ist schwer, einen schlanken Körper zu bekommen - vor allem, wenn du alles richtig machst und die Waage sich einfach nicht weniger anzeigt. Aber machst du wirklich alles richtig? Lies weiter, um die 9 Gründe zu erfahren, warum du vielleicht nicht abnimmst, und wie du sie aus dem Weg räumst.  

1. Du nimmst nicht genug Protein zu dir

Eiweißreiche Lebensmittel können deinen Stoffwechsel stark anregen, so dass dein Körper mehr Fett verbrennt. Außerdem können sie Heißhungerattacken unterdrücken, was (Überraschung, Überraschung!) dein Risiko, ihnen zu unterliegen, verringert. Keine nächtlichen Kühlschranküberfälle mehr! 

2. Du bekommst nicht genug Schlaf

Viele Studien haben gezeigt, dass es einen engen Zusammenhang zwischen Schlaf und Gewichtsabnahme gibt. Während du schläfst, greift dein Körper auf die Fettspeicher zurück - je länger und besser du also schläfst, desto mehr Fett kannst du verbrennen. Das Ziel ist es, mindestens 7 Stunden pro Nacht zu schlafen. 

3. Deine Ernährung enthält wenig gute Fette

So sehr Fett im Laufe der Jahre auch immer wieder in der Kritik stand, sind nicht alle Fette schlecht. Wenn du gute Fette in deine Ernährung aufnimmst (z. B. Avocados, MCT-Öle, Olivenöl, Nüsse und Nussbutter), kann das tatsächlich dazu beitragen, dass du weniger hungrig bist und die Kalorien in Energie umwandelst, anstatt dass sie dir im Magen stecken bleiben.   

4. Du trinkst nicht genug Wasser

Wenn du genug Wasser trinkst, verhinderst du, dass du Durst mit Hunger verwechselst, reduzierst deine Kalorienaufnahme und kannst sogar die Anzahl der verbrannten Kalorien erhöhen. Die meisten Menschen brauchen zwischen 2 (Frauen) und 3 Litern (Männer) pro Tag - wenn du eine Wasserflasche zur Hand hast, kannst du sicher sein, dass du die empfohlene Menge schaffst.   

5. Du nimmst nicht genug Ballaststoffe zu dir

Ballaststoffe helfen, die Verdauung zu verlangsamen und den Zuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten. Auf diese Weise fühlst du dich länger satt, ohne dass du zu viele Kalorien mit deinen Mahlzeiten zu dir nimmst. Deshalb solltest du Bohnen, Erbsen und andere Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte und ballaststoffreiche Früchte wie Himbeeren, Birnen, Äpfel und Bananen in deinen Speiseplan aufnehmen.  

6. Du isst, während du abgelenkt bist

Wenn du dich zum Essen hinsetzt, während du deine Lieblingssendung im Fernsehen siehst, isst du vielleicht sogar mehr. Schalte die Ablenkungen aus und versuche, achtsamer zu essen. Nimm dir Zeit, kaue und genieße jeden Bissen deines Essens und achte darauf, wie es schmeckt, riecht und sich anfühlt. Höre auf deinen Körper und höre auf zu essen, wenn du dich satt fühlst.  

7. Du übertreibst es mit dem Alkohol

Alkohol enthält sehr viele Kalorien. Ein Gläschen hier und da scheint in Ordnung zu sein, aber starker Alkoholkonsum wird mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht - nicht das, was du willst, wenn du schlank werden möchtest. 

8. Du trinkst deine Kalorien

Zuckerhaltige Getränke sind der Feind des Abnehmens. Sie enthalten zwar viele Kalorien, nehmen aber nicht mehr Platz in deinem Magen ein als normales Wasser, sodass du dich nicht wirklich satter fühlst. Das gleiche Volumen, nur mit viel mehr Kalorien. Die Liste reicht von Alkohol bis hin zu Limonaden und Säften, also solltest du alle drei auf ein Minimum reduzieren.  

9. Du bist übermäßig gestresst

In stressigen Zeiten scheint ein schneller, prozessierter und genussvoller Snack viel verlockender als eine ausgewogene Mahlzeit. Das Problem ist, dass dieser Snack viel mehr Kalorien enthalten kann. Du kannst nicht verhindern, dass du Stresssituationen ausgesetzt bist, aber du kannst dafür sorgen, dass du dich ausreichend bewegst, schläfst und dich um dich selbst kümmerst, damit du ihn auf gesunde Weise bewältigen kannst.

Der schlechte Teil ist also, dass es eine Menge zu beachten gibt, wenn du abnehmen willst. Aber das Gute daran ist, dass Wissen die halbe Miete ist - und jetzt, wo du es weißt, kannst du es endlich in den Griff bekommen. Wir haben genau das, was du brauchst, um es zu beschleunigen.

60-Day Total Shred Bundle for faster results

Dieses leistungsstarke Programm kann dir helfen, mehr Fett zu verbrennen und deinen Körper mit 3 unserer meistverkauften Produkte zu formen

  • Turbo Fix – um Wassereinlagerungen und Giftstoffe auszuspülen, Blähungen zu reduzieren und deine Muskeln besser sichtbar zu machen
  • Easy Burn – begeistert mit CarnipureTM, dem reinsten L-Carnitin auf dem Markt, das den Transport der Nahrung in die Zellen unterstützt, wo sie als Energie verbraucht wird
  • 6Pack Accelerator – um Fett zu verbrennen (auch im Ruhezustand), vor allem am Bauch, und dir so den Extra-Schub zu geben, den du brauchst, um schneller einen wohlgeformten Körper zu bekommen

Die Wirkung des Produkts kann von Person zu Person unterschiedlich sein und von den auf der Website beschriebenen Wirkungen abweichen.